Sich zu sehr auf die sozialen Medien zu verlassen, ist einer der größten Fehler, den Medienunternehmen machen. Viele Marken investieren viel Zeit und Geld in die Entwicklung von Inhalten für soziale Medien, obwohl ihre Geschäftsmodelle weder den Medienorganisationen zugute kommen, noch ihre Community-Richtlinien übereinstimmen.

Schlimmer noch: Selbst wenn eine Organisation eine Fangemeinde in den sozialen Medien aufbaut, sind ihre Aktivitäten anfällig für Unternehmen der sozialen Medien und Big-Tech-Unternehmen, die die Regeln ändern und ihre harte Arbeit über Nacht zerstören können.

Die Zeichen stehen auf Sturm: Langfristig ist die Abhängigkeit von sozialen Medien für Publikumsdaten ein hoffnungsloser Fall.

Mit
Pew Research
Da die Studie zeigt, dass der Prozentsatz der US-Erwachsenen, die ihre Nachrichten aus sozialen Medien beziehen, von 36 % im Jahr 2020 auf 31 % im Jahr 2021 zurückgeht, ist jetzt der ideale Zeitpunkt für Unternehmen, in den Aufbau ihrer Communities auf ihren eigenen Websites zu investieren, damit sie damit beginnen können, ihre Erstanbieterdaten zu sammeln, zu pflegen und daraus zu lernen.

Wir werden vier Gründe untersuchen, warum Sie Ihre Abhängigkeit von sozialen Medien verringern sollten, damit Sie bessere Ergebnisse für Ihre Inhalte erzielen können.

1. Erfassen von Daten aus erster Hand

Eines der Hauptprobleme bei der Nutzung sozialer Medien ist, dass Sie sich auf Dritte verlassen müssen, um Daten über Ihr Publikum zu sammeln. Die Analyselösungen der Social-Media-Anbieter sind zwar nützlich, geben Ihnen aber nur begrenzte Kontrolle darüber, wie Sie die Nutzerdaten analysieren und welche Erkenntnisse Sie über deren Präferenzen gewinnen können.

Indem Sie die sozialen Medien verlassen und eine Nutzergemeinschaft auf Ihren eigenen und von Ihnen betriebenen Websites aufbauen, können Sie Erstanbieterdaten von Ihrem Publikum sammeln und Ihren Kunden neue Datensignale liefern, über die sie derzeit nicht verfügen, um Ihre Datenstrategie zu verbessern. Auf diese Weise können Sie auch bessere redaktionelle und personalisierte Entscheidungen treffen.

Die Fähigkeit, differenziertere Erkenntnisse zu gewinnen, ist ein Hauptgrund dafür, dass
88 % der Vermarkter
sagen, dass das Sammeln von First-Party-Daten im letzten Jahr eine Priorität war.

2. Verringerung der Toxizität

Es ist kein Geheimnis, dass Giftigkeit, Belästigung und Missbrauch in den sozialen Medien weit verbreitet sind. Organisationen wie Facebook und Twitter haben es immer wieder versäumt, diese Probleme anzugehen, sowohl für das Publikum als auch für Journalisten.

Eine aktuelle
Umfrage
ergab, dass 8 von 10 Journalisten Belästigungen in sozialen Medien als “sehr großes” oder “mittelgroßes” Problem ansehen. Eine andere Studie zeigt, dass 79 % der
Nutzer
sind der Meinung, dass die Unternehmen der sozialen Medien nur mittelmäßig oder schlecht gegen Online-Belästigung und Mobbing vorgehen.

Um Toxizität zu vermeiden und sicherzustellen, dass Kommentatoren und Journalisten gleichermaßen sicher ihre Meinung äußern können, ist es wichtig, eine Nutzer-Community auf Ihrer Website mit einer KI-moderierten Community-Engagement-Lösung aufzubauen, die hasserfüllte oder beleidigende Inhalte automatisch entfernen kann, bevor sie Nutzer davon abhält, zur Diskussion beizutragen.

3. Eine Verbindung zu Ihrem Publikum herstellen

Der Aufbau einer Beziehung zu Ihrem Publikum ist entscheidend für eine langfristige Loyalität und dafür, dass die Nutzer immer wieder zurückkommen. Der Aufbau einer Nutzergemeinschaft auf Ihrer Website und die Möglichkeit für die Nutzer, die Richtung der Live-Inhalte zu beeinflussen, sind eine hervorragende Möglichkeit, um zu zeigen, dass Sie ihre Meinung schätzen.

Ein Journalist kann zum Beispiel eine Fragerunde zu aktuellen Ereignissen, wie dem
Ukraine-Krieg
bis hin zu
COVID-19 Reisebeschränkungen
erstellen, um die wichtigsten Fragen des Publikums zu beantworten und relevantere Inhalte oder Berichte anzubieten.

Live-Blogs, Fragen und Antworten und AMA-Sitzungen sind alles Beispiele für Inhalte, die Sie auf Ihrer Website erstellen können und die Sie nicht in den sozialen Medien wiedergeben können.
Washington Post
, das
Wall Street Journal
und das
Unabhängige
.

4. Begrenzte Reichweite in den sozialen Medien

In den letzten Jahren haben Social-Media-Unternehmen zunehmend auf Pay-to-Play umgestellt und die organische Reichweite von Inhalten eingeschränkt, um Unternehmen Anreize zu bieten, für Werbung zu zahlen, um Nutzer zu erreichen. Dies hatte den Nebeneffekt, dass die Sichtbarkeit von kostenlosen Inhalten abnahm.

Zum Beispiel,
Facebook
Beiträge erreichen im Durchschnitt nur 2,2 % der Follower einer Seite, was es schwierig macht, den Nutzern konsequent Inhalte zu liefern.

Wenn Sie also das Engagement für Ihre Inhalte maximieren wollen, müssen Sie sie Ihrem Publikum auf Ihrer eigenen Website anbieten und Plattformen wie Facebook und Twitter als Instrumente zur Weiterleitung von Traffic nutzen.

Hören Sie auf, soziale Medien für den Aufbau einer Nutzergemeinschaft zu nutzen

Soziale Medien sind ein nützliches Instrument, um für Ihre Marke zu werben, aber sie sind nicht der beste Ort, um eine Nutzergemeinschaft aufzubauen, eine Konversation zu beginnen oder detaillierte Einblicke in Ihr Publikum zu gewinnen.

Durch die Implementierung von Lösungen für das Community-Engagement auf Ihren eigenen und von Ihnen betriebenen digitalen Websites können Sie Ihre Website in den Mittelpunkt Ihrer Nutzer-Community stellen und damit beginnen, Daten über Ihr Publikum zu sammeln, um die Interessen und Vorlieben Ihrer Nutzer besser zu verstehen.

Want to read more? Subscribe to get the latest insights on building a direct relationship with your audience.
Like what you read? Subscribe to get the latest insights on building a direct relationship with your audience.
Contact us today by filling out the form below or giving us a call at
Become a Technology Partner
+1 800 711 4838
Ready to build a direct relationship your audience?
Contact an audience engagement specialist today
Contact us today by filling out the form below or giving us a call at
Become a Channel Partner
+1 800 711 4838
Ready to build a direct relationship your audience?
Contact an audience engagement specialist today
Contact an audience engagement specialist today by filling out the form below or giving us a call at
Get started with Live Blog
+1 800 711 4838
Ready to build a direct relationship your audience?
Contact an audience engagement specialist today
Contact an audience engagement specialist today by filling out the form below or giving us a call at
Get started with Community Chat
+1 800 711 4838
Ready to build a direct relationship your audience?
Contact an audience engagement specialist today
This package is only available to publishers with > 2 million monthly page views
Get started with Community Engagement
+1 800 711 4838
Ready to build a direct relationship your audience?
Contact an audience engagement specialist today
Viafoura would like to send you notifications on upcoming research and news.
You can turn this off at any time.
Get Content
Not Now

Want to read more?

Subscribe to get the latest insights on building a direct relationship with your audience.

Like what you read? Subscribe to get the latest insights on building a direct relationship with your audience.
Want to read more? Subscribe to get the latest insights on building a direct relationship with your audience.
Like what you read? Subscribe to get the latest insights on building a direct relationship with your audience.
Contact an audience engagement specialist today by filling our the form below or giving us a call at
Get started with Conversations
+1 800 711 4838
Ready to build a direct relationship your audience?
Contact an audience engagement specialist today
Or give us a call at
1 800 711 4838
Contact an audience engagement specialist today by filling our the form below or giving us a call at
Get started with Viafoura
+1 800 711 4838
Ready to build a direct relationship your audience?
Contact an audience engagement specialist today
Or give us a call at
1 800 711 4838
Contact an audience engagement specialist today by filling our the form below or giving us a call at
Get started with Community Chat
+1 800 711 4838
Ready to build a direct relationship your audience?
Contact an audience engagement specialist today
Or give us a call at
1 800 711 4838
Contact an audience engagement specialist today by filling our the form below or giving us a call at
Get started with Viafoura Live Blogs
+1 800 711 4838
Ready to build a direct relationship your audience?
Contact an audience engagement specialist today
Or give us a call at
1 800 711 4838